Gourmet 018

Aus Bishoku Base

Wechseln zu: Navigation, Suche
Gourmet 18

◄ Vorheriges GourmetNächstes Gourmet ►

Japan
Titel in Kana: 現れたモノ!!
Titel in Romaji: Arawareta mono!!
Übersetzt: Es erschien
Im WSJ: #43/08
Mangaband: Es erschien (Band 3)

Erste Auftritte:

Keine


Menü: Menü 3: Kugelfischwal

Cover

Wir kriegen ein erschreckendes Bild der Tiefsee geboten. Unzählige tote Tiere, riesengroß und bedrohlich wirkend, deren zerfetzte Körper im Wasser treiben.

Handlung

In den Tiefen

  • Das Kapitel beginnt in tiefen Meeresgewässern, wir sehen die Rückenflosse eines gewaltigen Hais mit Tigerung aufragen, doch bereits im nächsten Panel sehen wir, dass der gesamte Bauch des Tieres aufgerissen ist. In der Einleitung wird die Frage gestellt, welches kaltblütige Wesen in der Lage ist, so etwas mit dem Herrscher der Tiefe anzustellen. Doch ist jener Hai nur eines von vielen Wesen, denen es so erging…

Begegnung am Strand

  • Es gibt einen Szenenwechsel zur Gruppe von Toriko, Komatsu und Coco und die Szene schließt an das Geschehen der letzten Woche an. Eine eigenartige Kreatur, deren Gesicht an eine Schnabelmaske erinnert und deren gesamter Körper mit dicken, langen Zotteln übersäht ist, stapft aus dem Wasser. Coco bemerkt die Gestalt als erstes und auch Toriko und Komatsu wenden ihr wenig später ihre Blicke zu.
  • Die beiden Himmelskönige scheinen wie vom Blitz getroffen. Die Augen weit aufgerissen und den Angstschweiß im Gesicht, wissen Sie um den Ernst der Lage Bescheid. Wenn dieses Wesen ein Gegner ist, dann müssen Sie an ihr Äußerstes gehen, solche Kräfte scheint die Figur zu besitzen.
  • Toriko befiehlt Komatsu, sich unverzüglich aus dem Staub zu machen, der Koch ist überfordert und versteht die Situation nicht. Torikos einziger Gedanke in diesem Moment: Dieser Kerl ist gefährlich!!
  • Coco macht sich indes bereits daran, sein tödlichstes Gift zu produzieren. Toriko, der bemerkt, dass sein Freund alle Geschütze hochfährt, mobilisiert ebenfalls jegliche Kraftreserven und lässt seine Muskeln bis auf Äußerste anschwellen. Die beiden Bishokuya stehen dem Fremden mit ernster Miene gegenüber.
  • Doch dieser wendet seinen Blick nach kurzer Zeit ab, kratzt sich am Kopf und bahnt sich seinen Weg, ohne den beiden weitere Aufmerksamkeit zu schenken, aus der Höhle. Bevor er den Raum allerdings verlässt, wirft er ein letztes Mal einen Blick zurück, doch danach ist er endgültig verschwunden.
  • Toriko und Coco bleiben weiter in Gefechtsbereitschaft. Komatsu, der wie paralysiert im Sand sitzt, wirft der Gestalt – wie auch die Bishokuya – verblüffte Blicke hinterher.
  • Dann ist klar, dass die Gefahr vorüber ist. Coco geht völlig erschöpft in die Knie. Toriko fragt seinen Freund, was das für ein Wesen war, doch dieser weiß es auch nicht, er habe nur die unglückverheißenden, elektromagnetischen Wellen gesehen.
  • Als nächstes entdecken Sie die Fußabdrücke des Wesens im Sand, diese gehen jedoch nur in eine Richtung. Das heißt, das Wesen kam aus der Tiefe des Meeres – den 1.000 Meter tiefen Gewässern. Toriko kann nicht glauben, dass es ein Lebewesen gibt, das so tief tauchen könne, worauf Coco nur erwidert, dass es sich um kein lebendes Geschöpf handelte.

Vor den Sandstrand-Höhlen

  • Es gibt einen Szenenwechsel ins Äußere der Höhle. Das mysteriöse Ding hat sich seinen Weg aus der Höhle gebahnt und ließ sich dabei auch nicht von den Attentätern und Räubern beirren, die vor der Höhle warteten, um erfolgreiche Jäger zu überfallen. Hinter dem Wesen sieht man die Leichen dreier solcher Verbrecher am Boden liegen.
  • Es ertönt eine Stimme aus dem Hintergrund, die dem Wesen befiehlt anzuhalten. Wir sehen einen unheimlichen Mann in dunklem Mantel mit fahlem Gesicht, auf einer hohen Klippe sitzend, eine Zigarre im Mund. Der Mann, der ein Schwert auf seinen Rücken gespannt hat, zückt seinen Dienstausweis. Er ist von der Gourmet Police und der Fremde sei hiermit verhaftet…

Gourmet 009 (Die Tage der "Vier Himmelskönige"), Gourmet 010 (Cocos Geheimnis), Gourmet 011 (Ins Innere der Höhle...), Gourmet 012 (Gegenüberstellung! Devil-Riesenschlange), Gourmet 013 ("5er-Serie"), Gourmet 014 (Komatsu stirbt!?), Gourmet 015 (Der Kugelfischwal), Gourmet 016 (Der Kugelfischwal, gefangen), Gourmet 017 (Kugelfischwal, wahres Essen) und Gourmet 018 (Es erschien)


Übersicht der Menüs

Menü 1: Galala-Krokodil (Manga), Menü 2: Regenbogen-Frucht (Manga), Menü 3: Kugelfischwal (Manga) und Menü 4: Regal Mammut (Manga)

Persönliche Werkzeuge