Bishoku Base:About

Aus Bishoku Base

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bishoku Base ist ein Fanprojekt, das alle Informationen zum Shounen-Actionmanga Toriko (jap. トリコ Toriko) des Zeichners Mitsutoshi Shimabukuro bereitstellen soll. Die Serie erscheint seit Mai des Jahres 2008 im Manga-Magazin Weekly Shōnen Jump des Verlages Shueisha. Es wird dabei versucht, den Informationsstand so aktuell wie möglich zu halten. Das heißt, es wird sich am Stand der japanischen Mangas und neu erschienenen Einzelkapitel orientiert.

Die Geschichte dieses Projekts wird im Artikel Bishoku Base:History dokumentiert.

Das Projekt und der Name

Bishoku (jap. 美食) ist Japanisch und bedeutet übersetzt "Delikatesse" oder "Leckerbissen". Die Geschichte Torikos spielt im Zeitalter der Gourmets, exquisiter Geschmack und erlesene Delikatessen bestimmen das Leben der Menschen. Bishoku ist aus diesem Grund zum geflügelten Wort geworden. Wir möchten versuchen all die Informationen (≈Leckerbissen), die der Manga bereithält, in einer Datenbank (≈Data Base) festzuhalten. Aus diesem Grund lautet ein Leitspruch unseres Projekts auch:

Bishoku Base - Eine Sammlung aller Leckerbissen, die der Manga "Toriko" bereithält.

Das Team hinter dem Projekt

Grundsätzliche kennt sich das Team der Gründungsmitglieder über das OPwiki-Projekt, einem Fanwiki zum Erfolgsmanga und -anime One Piece, welches von Porter und Prince Prancer im Jahre 2005 ins Leben gerufen wurde und sich inzwischen großer Beliebtheit erfreut. Auch die anderen beiden leitenden Mitglieder Supay und Hobb arbeiten im OPwiki als Benutzer mit eingeschränkten administrativen Rechten mit.

Die Serie One Piece wird ebenfalls im Shounen Jump-Magazin des Shueisha Verlages veröffentlicht und beide Geschichten haben in ihrem Humor einen ähnlichen Ton. Aus diesem Grund ist es wenig verwunderlich, dass One Piece-Fans sich auch für den Manga Shimabukuros begeistern können.
Persönliche Werkzeuge